Vanessa

In eigener Sache:
Dieses Tutorial ist meiner eigenen Phantasie entsprungen,somit unterliegen Text und Bilder meinem Copyright. Wenn Du es in Deiner Gruppe oder Deinem Forum als Aufgabenstellung (z.B. Wochenaufgabe oder als Teil eines Workshops)
nutzen möchtest, bitte ich dich um eine Anfrage via Email oder Kontakt.
Wenn Du das Tutorial einfach nur so für dich selber nachbasteln möchtest,kannst Du das natürlich jederzeit tun. Ihr könnt gerne auf diese Tutorialseite direkt verlinken,aber bitte keinesfalls direkt auf die Bilder.
Bitte beachtet beim Nachbasteln das Copyright bei nichteigenen Bildelementen und vergesst die Quellenangaben
auf euren Bildern nicht.

Rahmen Vanessa

rahmen_vanessa_fertig

Du benötigst für dieses Tutorial
ein schönes Bild (beachte bitte das Copyright, wenn es nicht dein eigenes ist und vergesse deine Quellenangaben
am Ende nicht)
Und folgende Filter:
Tramages/ Groovy Bachelor Pad und Perforator1
Simple Centre Tile und 4 Way Average
Greg`s Factory Output Vol.II Pool Shadow

Und los gehts:

Öffne dein Bild, dupliziere es und schließe das Original.
Verkleinere dein Bild, es darf an der längsten Seite höchstens 300 Pixel haben.
Schärfe es gegebenfalls nach.
Dupliziere diese Verkleinerung und lege das Duplikat erstmal zur Seite.
Picke dir aus deinem Bild 2 Farben, eine helle und eine dunklere.

Schritt 1:
Mache nun folgende Leinwanderweiterungen, über Einstellen / Leinwand erweitern
mit deinen beiden Farben..
– 1 Pixel hell
– 4 Pixel dunkel
– 1 Pixel hell
– 1 Pixel dunkel
– 1 Pixel hell

Schritt 2:
Auswahl Alle
Auswahl / Rand / 8 Pixel nach innen
Auswahl / in Objekt umwandeln
Gib deinem Rahmenobjekt folgenden Rundumschatten:
25/ 97 / 10
rundumschatten1
Alles einbinden.

Schritt 3:
Erweitere deine Leinwand um 20 Pixel mit der dunklen Farbe.
Makiere diese Erweiterung mit dem Zauberstab.
Aktiviere dein Duplikat, Rechtsklick kopieren
und gehe auf Bearbeiten / Einfügen/ in die Auswahl einpassen.
Lass die Auswahl aktiv
und wende den Filter Tramages / Groovy Bachelor Pad/ Standart an.
Alles einbinden.

Schritt 4:
Folgende Leinwanderweiterungen:
– 1 Pixel hell
– 4 Pixel dunkel
– 1 Pixel hell
– 1 Pixel dunkel
– 1 Pixel hell

Schritt 5 :
Auswahl Alle
Auswahl Rand / 36 Pixel nach innen
Auswahl in Objekt umwandeln
Dieses Objekt verdoppeln
Im Ebenenmanager das untere der beiden Objekte aktivieren,
Rechtsklick/ Einbinden

Schritt 6:
Gehe auf Objekt/ Alle Objekte entwählen
Leinwand erweitern um 50 Pixel in der dunklen Farbe.
Aktiviere im Ebenemanager dein Rahmenobjekt von eben,
gehe auf Bearbeiten/ Drehen & Spiegeln / 90 Grad nach Rechts

Schritt 7:
Lass dieses gedrehte Rahmenobjekt aktiv und radierte folgende Stellen weg:
wegradieren_vorher
Es soll dann so aussehen:
wegradieren_nachher
Alles einbinden.

Schritt 8:
Du hast nun zwei grosse und 2 kleine Flächen in deiner dunklen Farbe auf deinem Bild.
Wenn dein Ausgangsbild horizontal breiter ist (so wie meines hier) dann liegen die
grossen Farbflächen rechts und links.
ausgangsbild_horizontal
Wenn dein Ausgangsbild vertikal länger ist, dann liegen sie oben und unten.
ausgangsbild_vertikal

Klicke nun mit dem Zauberstab in die erste der beiden grossen Flachen
zauberstab1
Wende den Filter Simple / Centre Tile an.
Verfahre so auch mit der anderen, gegenüberliegenden grossen Farbfläche.
Alles einbinden.
nachCentreTile

Schritt 9:
Nun hast du rechts und links bzw. oben und unten noch jeweils eine grössere
Fläche in deiner dunklen Farbe.
Makiere auch hier eine mit dem Zauberstab
2.auswahl

Kopiere mit Rechtsklick dein Duplikat vom Anfang.
Gehe auf Bearbeiten / Füllen / Bild
Aktiviere dort die Optionen *Aus Zwischenablage* und *Nebeneinander anordnen*
OK

Wende dann den Filter Simple / 4 Way Average an
nach4wayaverage
Dann Schaltflächendesigner / Jede Form mit diesen Einstellungen:
webdesigner

Nun wendest noch den Filter Greg`s Factory Putput Vol.II / Poolshadow mit diesen
Einstellungen an:
poolshadow

Genauso verfährst du mit der gegenüberliegenden Farbfläche.
Alles einbinden.
nachwebsedigner_poolshadow

Schritt 10:
Mache folgende Leinwanderweiterungen:
– 1 Pixel hell
– 4 Pixel dunkel
– 1 Pixel hell
– 1 Pixel dunkel
– 1 Pixel hell

Schritt 11:
Auswahl / Alle
Auswahl / Rand / 8 Pixel nach innen
Auswahl/ in Objekt umwandeln
Rundumschatten 25 / 97/ 10
Objekt aktiv lassen
Greg`s Factory Output Vol.II / Poolshadow mit den Einstellungen
von vorhin anwenden
Alles einbinden.
Aussenrand

Schritt 12:
Nun hast du noch die zwei kleinen, rechteckigen Farbflächen
in deiner dunklen Farbe auf deiner Grafik.
Aktiviere das Standart-Auswahlwerkzeug /Rechteck
und makierte damit das erste dieser Rechtecke.
Auswahl / in Objekt umwandeln
Wende nun den Filter Tramages / Perforator1
bei einem horizontal breiterem Bild mit diesen Einstellungen
tramages_pervorator1-horizontal
und wenn es vertikal breiter ist mit diesen Einstellungen
tramages_pervorator1
an.
Bei diesem Filter kann es aber auch sein, das ihr mit den Einstellungen etwas spielen müßt,
damit sich die Einteilungen ergeben. Das hängt von eurem Bild ab.

Verdopple nun dieses Objekt und schiebe es auf die andere , gegenüberliegende,
kleine Farbfläche.
Gehe auf Bearbeiten/ Drehen & Spiegeln / Horizontal spiegeln
Alles einbinden.
nach-perforator

Schritt 13:
Nun kannst du wenn du möchtest noch einen Text auf dein Rahmenbild geben.
Und vergeße deine Signatur und deine Quellenangaben nicht.
Alles einbinden.

Damit bist du fertig. Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht. 😀

Hier zeige ich dir noch zwei weitere Versionen:
rahmen_vanessa_fertig2

rahmen_vanessa_fertig3
________________________________________________________
Bitte beachtet:
Das © und die alleinigen Nutzungsrechte sowohl für Texte als auch Grafiken
liegen bei mir, Claudia Martin. Sie dürfen weder kopiert
noch auf irgendeine Art weitergegeben werden.

An Foren vergebe ich Genehmigungen zur Nutzung meiner Tutorials für Wochenaufgaben o.ä..
Kontakt: HIER

Ich erlaube die Nutzung meiner Tutorials NICHT für Workshops oder PI-Schulungen.

Advertisements

Leave a comment

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s